Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein

Fairer Handel! Armutsbekämpfung in Ländern des Südens, globale soziale Verantwortung im Norden!

Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein - powered by Bscout.eu!

Kompetenzfelder & Leistungen

Organisationen, Fairtradeorganisationen, Vereine, Fairtrade Initiative, Fairer Handel, Fairtrade, Faire Produkte

FAIR, FIS, Faire Schulklasse, Faire Verwaltung, Globale soziale Verantwortung usw.

Rubriken

Dienstleistung & Handel, Gastronomie & Kultur, Hilfe & Notdienste, Städte & Organisationen

Anschrift

Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein
Waldstr. 45
66292 Riegelsberg
/ City
(Kreis: Regionalverband Saarbrücken)
Saarland / Deutschland
Ansicht in Google maps

Bscout-Kunde seit

20. Januar 2011, 11:15 Uhr

Rabatt an Kunden mit Premium-Eintrag

Wir gewähren Bscout-Kunden keinen speziellen Rabatt.

Kontakt - Wir freuen uns auf Sie!

Telefon:
Mobil:
Fax:

E-Mail: fl.fairylady@yahoo.de
Kontaktformular: Nachricht an Eintrag

Online

Internet: www.faires-saarbruecken.de
Online-Shop:
Landingpage:

Online-Netzwerke

   Share

Aktuelles

Saarbrücken bewirbt sich um den Titel Saarbrücken "Hauptstadt des Fairen Handels 2011". Machen Sie mit!


Beschreibung

Bei der Bewerbung um den Titel Saarbrücken ”Hauptstadt des Fairen Handels 2011” kooperieren die Stadtverwaltung Saarbrücken und die ”Fairtrade Initiative Saarbrücken” (FIS) eng miteinander.

Eine ganze Reihe von Aktionen sind geplant: an Schulen (Wettbewerb: Faire Klasse), in den Geschäften (Faire Einkaufsstraße), auf den Straßen (Frühstücksweltreise, Grenzüberschreitendes Faires Festival), auf Märkten und Messen, an der Universität etc. Auch zu erwähnen ist die Teilnahme am Karneval, am Frauenlauf und am Altstadtfest. Aktionen gibt es zu Valentinstag, dem Frauentag und Muttertag. Film- und Länderabende sowie Studienreisen begleiten das Programm.

Viele Produkte mit dem Fairtrade-Siegel sind mittlerweile in vielen Saarbrücker Geschäften erhältlich. Siehe www.faires-saarbruecken.de Besonders spannend bei der Arbeit sind direkte Partnerschaften zu Ländern des Südens.

NICARAGUA: Seit 25 Jahren besteht eine Nord-Süd-Städtefreundschaft zwischen Saarbrücken und Diriamba. Der im Rathaus getrunkene faire Kaffee stammt aus einer nicaraguanischen Kooperative, ebenso die Fairtrade T-Shirts beim Frauenlauf 2011. Der Faire Handel erweist sich als sinnvolle Ergänzung zu herkömmlicher Unterstützung von Entwicklungsprojekten.

BURKINA FASO: Als Folge einer Studienreise der Fairtrade Initiative Saarbrücken ist das erste Regional-Faire Produkt im Herbst 2010 auf den regionalen Markt gekommen. Die AIDA-Seife vereint Öl und Kräuter aus dem saarländischen Bliesgau und biofairer Karité-Butter aus Burkina-Faso.

Auch die GRENZLAGE von Saarbrücken wird für das Faire Anliegen in Betracht gezogen, durch Miteinbeziehung von Lothringen im Euro-Distrikt und der drei Nachbarstädte Luxemburg, Metz und Trier im Rahmen des Städtenetzwerks QuattroPole.

Fairtrade steht für :
- Bezahlung von gerechten Mindestpreisen an die Kleinproduzenten
- Verbot von Kinderarbeit
- Förderung des ökologischen Anbaus
- Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten

Mehr Informationen unter: www.transfair.org


Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.


Verkehrsanbindung

Wenn Sie uns kontaktieren wollen, erreichen Sie uns am besten über E-mail. Weitere Adressen finden Sie auf unserer Homepage unter ”Kontakt”. Falls Sie Fairtradeprodukte kaufen möchten, erhalten Sie diese beim FIS Mitglied, dem Weltladen Kreuz des Südens in der Evangelischen Kirchstrasse 8 in 66111 Saarbrücken, Tel. 0681/32282.


Parkmöglichkeiten

Stadtmitte im Freien.


Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein - powered by Bscout!
Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein - powered by Bscout!
Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) c/o Diriamba-Verein - powered by Bscout!

Routenplaner

  • B
  •  Route berechnen